Die Regie von Studio 2 ist überdurchschnittlich groß, und somit für die Arbeit mit mehreren Personen, wie es z.B. beim Songwriting der Fall ist, besonders geeignet. Eingebaut in Regie 2 sind zwei große Quested Speaker. Das Herz der Regie stellt eine SSL Duality dar.

 

Der 54 m³ Aufnahmeraum 2 bietet die Möglichkeit mit kontrollierten Reflektionen zu arbeiten und erzeugt eine extrem energetische Räumlichkeit.

 

Das Highlight ist eine große Anzahl an exklusiven Vintage-Verstärkern, die an die Regie 2 angebunden sind. Diese können je nach Bedarf eingesetzt werden.

 

Angebunden an beide Tonstudios sind zwei 9 m³ Kachelräume, diese sind mit einer speziell durch Kacheln und Spiegeln erzeugte Akustik unterschiedlich benutzbar. Bei Bedarf können auch beide Aufnahmeräume von beiden Regien benutzt werden.

EQUIPMENT

Console:

SSL Duality 24 CH
Mulitrack / Hard Disk Recording:
Avid Pro Tools 10 & 11 Native with 24 inputs and 32 outputs

 

Monitors:

Sony SRS Z1
Yamaha NS10M
Auratone 5C Super
Roger Quested 215

 

Dynamics:

dbx 160 (x2)
dbx 160x (x3)
Drawmer Dual Gate DS201B
Drawmer Quad Gate DS404
GML 8900 stereo compressor
Neve Prism Rack (x8)
SPL Kultube Stereo Compressor
SPL Transient Designer (x4)
Urei LA-3A (x2)

Equalizer:

GML 8200 stereo EQ
Neve Prism Rack (x8)

 

Reverberation:

EMT 245 Digital Reverb
Lexicon 224x Digital Reverb
Yamaha REV 7 Digital Reverb

 

Delays / Processors:

Bell Electronics Flanger
Lexicon PrimeTime II Model 95 Digital Delay
T.C Electronics ADA 1
T.C Electronics DSP 1
T.C Electronics M5000
T.C Electronics 2290 Digital Delay

 

Synchronisers:

C-LAB Time Machine